Das Unternehmen

Das Unternehmen Gebr. Krippeit GmbH

Firmengründer: Walter Krippeit
Inhaber: Gerd und Hans-Hinrich Krippeit
Mitarbeiter: 35
Firmenhauptsitz/Logistik: Elsdorf-Westermühlen

Unternehmen

1959
Februar 17

1959 – Die Gründung

1959 – Die Gründung
Gründung durch Walter Krippeit als Sägewerk für den regionalen Bereich. Schon damals wurden vorwiegend Eichen- und Buchenstämme zersägt. Neben Zaunpfählen und Stauhölzern für den Hamburger Hafen erzeugte man auch Fangnetzrollen und Scherbohlen für die Nordseefischerei.
1965
Oktober 18

Walter Krippeit präsentiert die neue Gatteranlage

Walter Krippeit präsentiert die neue Gatteranlage
1981
April 28

1981 – Die Nachfolgegeneration

1981 – Die Nachfolgegeneration
Übergabe an die Söhne Alfred, Hans und Kurt verbunden mit der Umbennung in Gebr. Krippeit GmbH.
1985
Februar 17

1985 – Die erste Blockbandsägeanlage

Die erste Blockbandsägeanlage wird installiert und die Produktion spürbar erhöht. Mehr und mehr wird gedämpftes Buchen-Schnittholz durch Einsatz der ersten Dämpf- und Trockenkammern vermarktet.
1996
Mai 9

1996 – Die 3. Generation

Übergabe der Geschäftsleitung an Hans-H. und Gerd, die Söhne Alfred Krippeits.