Das Unternehmen

Das Unternehmen Gebr. Krippeit GmbH

Firmengründer: Walter Krippeit
Inhaber: Gerd und Hans-Hinrich Krippeit
Mitarbeiter: 35
Firmenhauptsitz/Logistik: Elsdorf-Westermühlen

Unternehmen

1959
Februar 17

1959 – Die Gründung

1959 – Die Gründung
Gründung durch Walter Krippeit als Sägewerk für den regionalen Bereich. Schon damals wurden vorwiegend Eichen- und Buchenstämme zersägt. Neben Zaunpfählen und Stauhölzern für den Hamburger Hafen erzeugte man auch Fangnetzrollen und Scherbohlen für die Nordseefischerei.
1981
Februar 17

1981 – Die Nachfolgegeneration

1981 – Die Nachfolgegeneration
Übergabe an die Söhne Alfred, Hans und Kurt verbunden mit der Umbennung in Gebr. Krippeit GmbH.
1985
Februar 17

1985 – Die erste Blockbandsägeanlage

1985 – Die erste Blockbandsägeanlage
Die erste Blockbandsägeanlage wird installiert und die Produktion spürbar erhöht. Mehr und mehr wird gedämpftes Buchen-Schnittholz durch Einsatz der ersten Dämpf- und Trockenkammern vermarktet.